Aktuelles

16.01.2017

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) - der Georg-August-Universität

Die Georg-August-Universität Göttingen ist bestrebt, Gesundheit als Wert in der Unternehmenskultur zu verankern und hat für die Umsetzung Ziele für das Betriebliche Gesundheitsmanagement festgelegt.


Gesundheit wird dabei entsprechend der WHO-Definition nicht nur als Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen verstanden, sondern als körperliches, psychisches und soziales Wohlbefinden eines jeden Mitarbeiters/einer jeden Mitarbeiterin.

Organisatorisch ist das BGM an die Abteilung Personaladministration angebunden.

Beteiligt sind:

  • Betriebsärztlicher Dienst
  • Gleichstellungsbeauftragte der Georg-August-Universität
  • Hochschulsport
  • Personaladministration und –entwicklung der Georg-August-Universität
  • Personalrat der Georg-August-Universität
  • Stabstelle Sicherheitswesen / Umweltschutz
  • betriebliche Suchtberatung
  • Schwerbehindertenvertretung der Georg-August-Universität
Verweise / Weitere Informationen